Silent Moves® Flow

Entspannt geschmeidiger

Silent Moves® Flow beginnt mit einer Entspannungsphase und geht in sanfte, fließende und natürliche Bewegungen über, die Sie geschmeidiger und beweglicher machen. Großen Wert lege ich auf  fließende Übungen für die Wirbelsäule und das Becken. Schon nach einer Übungseinheit spüren Sie eine deutliche Verbesserung der Beweglichkeit in diesen Bereichen.

Bestens geeignet ist das gelenkstärkende- und gelenkschmierende Programm

  • für alle, die im Wirbelsäulen-, Becken- und Hüftbereich jung bleiben und ihre Beweglichkeit in diesem Bereich verbessern wollen,
  • für Übergewichtige,
  • für Sportunbegeisterte, aber auch
  • für passionierte Läufer und Radfahrer
  • zur Arthrose-Prävention.

Silent Moves® gibt Ihnen – über die sanften Bewegungen hinaus – alltagstaugliche „Werkzeuge“, um jederzeit aus der vollkommenen Ruhe schöpfen zu können.

So – oder so?

canstockphoto2309513-Gelenkschmerzencanstockphoto4236150 Mensch blau bearbeitet
(Fotos: Canstock)

 


Silent Moves® wurde konzipiert von Susanne Jost und ist markenrechtlich seit 2013 eingetragen. Das Konzept umfasst sieben Stufen, die über die sanften Bewegungen hinaus dazu führen können, vollkommene innere Stille und Frieden wahrzunehmen und den Geist unabhängig vom Körper zu erleben.

3 Gedanken zu „Silent Moves® Flow

  1. Ich fühle mich lebendig und richtig frei und vor allem auch glücklich! Die Übungen von Silent Moves® Flow in Kombination mit den sanften Bewegungen bringen mich in einen Zustand, der mich erkennen lässt, wer ich wirklich bin. Es ist ein richtig tolles Erlebnis. Auch ich hatte mich noch nie vorher mit ähnlichen Übungen oder Energien beschäftigt. Es ist ein Wunder, wie schnell man sich – bei mir war es bereits aber der ersten Stunde – vollkommen neu fühlt, wirklicher und wahrer. Für mein Leben gibt es mir Grundvertrauen, ich bin viel weniger ängstlich weil ich weiß, dass mir überhaupt nichts geschehen kann. Es sind echt tolle Erfahrungen. Auch wenn ich die tiefe Liebe, die ich durch die Übungen erfahren darf, weitergebe, ist dies schön. Es ist schön, wie andere Teilnehmer im Kurs diese Energie annehmen können. Die Liebe teilen zu können ist wunderbar, denn sie wird nicht weniger sondern vervielfältigt sich. Ich fühle mich wie neu geboren und viel stärker.
    (Teilnehmerin Kurs der Körperschule in Gießen)

  2. Im Silent Moves ® Kurs habe ich die Wahrnehmung für meinen Körper wiedergefunden, aber auf einer ganz anderen Ebene: Auf einer Ebene der Energien – ohne jemals zuvor mit Energie- oder Wahrnehmungsübungen konfrontiert worden zu sein. Alles war neu für mich, und dennoch hat es sofort bei mir funktioniert, als hätte meine Seele nur darauf gewartet. Auch die Impulse, die von Frau Jost kamen und zu Beginn eher schmerzhaft waren, haben mich nur neu sortiert und geholfen, meine Situation zu verstehen und positiv zu verändern. Ich nehme nun Energien – und vor allem meine eigene – viel intensiver und besser im Alltag wahr. Ich nutze die Übungen und Energien zur Selbstheilung und kann mich sehr schnell selbst in tiefe Entspannung führen. Auch die Energiearbeit zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte während des Kurses haben mir Kopf- und Nackenschmerzen, die ich schon sehr lange hatte, geheilt. Ich bin sehr dankbar für die Hilfe zur Selbsthilfe und die Impulse, die mir nachhaltig mein Leben bereichern. Super. Und ich liebe die Beckenübungen (und mein Freund auch J…).
    (Teilnehmerin eines Kurses der Körperschule in Gießen)

  3. Durch die Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen im Silent Moves® Flow habe ich phantastische Erfahrungen gemacht. Ich hatte noch nie zuvor Erfahrungen mit Energien usw. und innerhalb von kürzester Zeit habe ich – natürlich erst einmal ohne dies zu beabsichtigen – außerkörperliche Erfahrungen gemacht. D.h. dass ich jetzt weiß, dass ich nicht mein Körper bin, denn ich kann mit meinem Bewusstsein auch außerhalb von ihm existieren und Erfahrungen machen. Diese Erfahrungen sind so real, wie in der so genannten „Wirklichkeit“, die ich nun nicht mehr als so real, wie ich immer dachte, annehme. Ich bin begeistert von dem Kurs und den Übungen und was es mit den Menschen macht. Durch die im Kurs angewandten Methoden zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte sind auch meine langjährigen Rückenschmerzen weg und meine ganze Skelettstruktur hat sich, für alle deutlich sichtbar, „neu sortiert“ und ist heil.
    (Teilnehmerin Kurs der Körperschule in Gießen)

Schreibe einen Kommentar